Aktuell

November 2022

Breitensport

Rollbrettführerschein bei den Turnäffchen

Letzten Donnerstag war "Bille", unser Turnäffchen, ganz aufgeregt. 18 Kinder durften mit ihm den Rollbrettführerschein machen. ...

×

Rollbrettführerschein bei den Turnäffchen

Letzten Donnerstag war "Bille", unser Turnäffchen, ganz aufgeregt. 18 Kinder durften mit ihm den Rollbrettführerschein machen.
Dabei gab es Stationen wie die Tunnelfahrt, die Schleuderfahrt, den Bremstest, die Sicherheitsfahrt, Slalom oder die Dunkelfahrt.
Manche Stationen waren gar nicht so einfach. Eine gute Körperwahrnehmung war auf dem Rollbrett gefragt. Gefördert wurden außerdem die Bewegungskoordination, er Gleichgewichtssinn, sowie Konzentration und Reaktionsvermögen.
Alle Kinder haben die Aufgaben mit Bravour gemeistert. Mit Stolz haben sie ihren Führerschein von "Bille" entgegengenommen. Das war spitze!

Spielfest
Fussball

13. Spieltag Bezirksliga

TSV Straßdorf - SG Heldenfingen/Heuchlingen 2:2

SG verliert in der Nachspielzeit den Sieg.
Die SG versuchte von Beginn an das Spiel zu machen, was in der ersten Halbzeit durch viele Unkonzentriertheiten nur selten funktionierte. ...

×

13. Spieltag Bezirksliga

TSV Straßdorf - SG Heldenfingen/Heuchlingen 2:2 (0:0)

SG verliert in der Nachspielzeit den Sieg.

Die SG versuchte von Beginn an das Spiel zu machen, was in der ersten Halbzeit durch viele Unkonzentriertheiten nur selten funktionierte. Man hatte in Hälfte eins zwar die besseren Chancen konnte aber keine davon nutzen, so ging es in einer hart umkämpften, eher mäßigen Bezirksligapartie mit 0:0 in die Kabine.
In der zweiten Hälfte war die SG bemühter, doch gelang es Straßdorf in der 57. Spielminute durch einen Strafstoß das 1:0 zu erzielen, zu allem Überfluss flog othfuß mit Gelb-Rot vom Platz. Nach diesem Nackenschlag wachte die SG plötzlich auf und war im Spiel. Nach Acikgöz's langem Ball gelang Hering in der 60. Minute der verdiente Ausgleich. Nur 7 Minuten später war es erneut Hering der zum 1:2 einnetzte. In der Folge verpasste die SG die Vorentscheidung und vergab zum Teil hochkarätige Chancen. Straßdorf blieb durch Konter immer wieder gefährlich.
In der Nachspielzeit war es der TSV der einen Freistoß zum 2:2 Entstand verwerten konnte.

SG: Nannt, Koc (Wirth), Rothfuß, Usenbenz, Preßmar L., Baur, Schmid, Arslanovic, Pfeiffenberger (Preßmar H.), Hering, Acikgöz


Oktober 2022

Verein

Ausschusswanderung nach Küpfendorf

Im Gegensatz zum Festumzug zwei Wochen zuvor hatte der Wettergott dieses Mal Erbarmen und die alljährliche Wanderung der Mitglieder der Vorstandschaft konnte trockenen Fußes stattfinden. ...

×

Ausschusswanderung nach Küpfendorf

Im Gegensatz zum Festumzug zwei Wochen zuvor hatte der Wettergott dieses Mal Erbarmen und die alljährliche Wanderung der Mitglieder der Vorstandschaft konnte trockenen Fußes stattfinden. Von der Kliffhalle aus führte die 9 km lange Route über den Segelflugplatz und Erpfenhausen zur Vesperliesl nach Küpfendorf. Nach der anstrengenden und arbeitsreichen Zeit rund ums Jubiläumswochenende und den VR-Cup gab es einiges zu besprechen. Da war es auch nicht weiter schlimm, dass sich die angepeilten 2,5 Stunden Laufzeit trotz kurzfristiger Kürzung der geplanten Route um eine gute Stunde verlängerten. In Küpfendorf stießen schließlich die nicht wandernden Teilnehmer hinzu, sodass alle pünktlich zum Vesper wieder zusammenkamen und den Abend entspannt ausklingen ließen.

Ausschusswanderung
Verein

Bestellung der Jubiläumscap

Liebe Mitglieder,
ab sofort könnt ihr unsere Jubiläumscap (Einheitsgröße) zum Preis von 29 € unter 75‑jahre@sv‑heldenfingen.de bestellen. ...

×

Bestellung der Jubiläumscap

Bestellung der Cap über das Kontaktformular

Musterbilder:

Jubiläumscap
Breitensport

SV Heldenfingen beim Turn- und Spielfest

240 Kinder aus 17 Vereinen trafen sich vergangenen Samstag zum diesjährigen Turn- und Spielfest des Turngau Ostwürttemberg in Aalen-Hofen. Auch eine kleine Gruppe der Turnäffchen vom Sportverein Heldenfingen war mit dabei. ...

×

SV Heldenfingen beim Turn- und Spielfest des Turngau Ostwürttemberg

240 Kinder aus 17 Vereinen trafen sich vergangenen Samstag zum diesjährigen Turn- und Spielfest des Turngau Ostwürttemberg in Aalen-Hofen. Auch eine kleine Gruppe der Turnäffchen vom Sportverein Heldenfingen war mit dabei.
Unter dem Motto "Heute bin ich Pirat" gingen die Kinder im Alter von 4-7 Jahren auf Schatzsuche. Sie bewarfen Piratenschiffe mit Kanonenkugeln, angelten, kletterten, enterten die Schiffe mit Tauen und sprangen ins "tiefe Blau".
Herzlichen Dank an die Verantwortlichen der TG Hofen. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.

Spielfest
Verein

Live- und Stimmungsmusik im Clubhaus

Viele haben die supertollen Abende von vor einigen Jahren noch in bester Erinnerung. Das lassen wir am 22.10. wieder aufleben mit Live- und Stimmungsmusik und leckerem Schweinebraten. ...

×

Live- und Stimmungsmusik im Clubhaus

Viele haben die supertollen Abende von vor einigen Jahren noch in bester Erinnerung. Das Clubhaus prall gefüllt, zusammen lecker gegessen + getrunken, gesungen und geschunkelt. Das lassen wir an diesem Abend wieder aufleben mit Live- und Stimmungsmusik (Karlheinz ond i) + leckerem Schweinebraten (liebevoll zubereitet von Janett und Aideen). Du willst dabei sein? Dann reserviere am besten gleich bei Aideen unter 0 179 / 2 33 25 51

Verein
Fussball

9. Spieltag Bezirksliga

FV 08 Unterkochen - SG Heldenfingen/Heuchlingen 2:4

Verdienter Auswärtssieg
Bei bestem Wetter traf die SG auf die favorisierte Heimelf.
Das Spiel begann von beiden Teams eher verhalten mit mehreren langen Bällen. ...

×

9. Spieltag Bezirksliga

FV 08 Unterkochen - SG Heldenfingen/Heuchlingen 2:4 (1:4)

Verdienter Auswärtssieg

Bei bestem Wetter traf die SG auf die favorisierte Heimelf.
Das Spiel begann von beiden Teams eher verhalten mit mehreren langen Bällen. Im weiteren Spielverlauf war es die SG die besser in die Partie fand. Als in der 16. Spielminute Wirth Acikgöz auf die Reise schickte und dieser das 0:1 markiert, war der Bann gebrochen und die SG zündete den Turbo. So war es innerhalb von wenigen Minuten Pfeiffenberger und Acikgöz die auf 0:3 erhöten. Unterkochen kam danach etwas besser ins Spiel und kam durch einen schönen Freistoß in Spielminute 36 zum Anschlisstreffer. Arslanovic stellte in der 43. Minute den alten Abstand wieder her. Kurz vor der Halbzeit scheiterte Unterkochen zweimal am Aluminium.
In Hälfte zwei war Unterkochen zwar das bemühtere Team ohne sich jedoch gegen die gute SG Verteidigung klarere Torchance ln zu erspielen. In der 88. Spielminute war es wieder ein direkter Freistoß der zum 2:4 Entstand einschlug.

SG: Nannt, Usenbenz, Wirth, Rothfuß, Baur, Koc (Lersch), Arslanovic, Schmid (Preßmar H.) Preßmar L., Pfeiffenberger (Hiller), Acikgöz (Grüner)


Verein

Der SV Heldenfingen feierte sein 75-jähriges Jubiläum

Heldenfinger trotzen dem schlechten Wetter

Das Wetter kann man sich bekanntlich nicht aussuchen. So gingen am Samstagmorgen zahlreiche Anfragen bei der Vorstandschaft des Heldenfinger Sportvereins ein, ob der geplante Festumzug überhaupt stattfindet. ...

×

Der SV Heldenfingen feierte sein 75-jähriges Jubiläum

Heldenfinger trotzen dem schlechten Wetter

Festumzug

Das Wetter kann man sich bekanntlich nicht aussuchen. So gingen am Samstagmorgen zahlreiche Anfragen bei der Vorstandschaft des Heldenfinger Sportvereins ein, ob der geplante Festumzug durchs Dorf bei dem seit den frühen Morgenstunden anhaltenden Regen denn überhaupt stattfindet. Wochenlange Vorbereitungen über den Haufen werfen und riskieren, dass die Mitglieder den Weg ins am Sportplatz eigens aufgebaute Festzelt eventuell scheuen, kam für den 1. Vorsitzenden Henrik Nagel allerdings nicht in Betracht. „Wir ziehen das durch. Schirme und Regenjacken mitbringen, wir Heldenfinger lassen uns durch den Regen nicht abschrecken!“ war seine Antwort.

Und genau so sollte es auch kommen. Über 150 Teilnehmer, eine Pferdekutsche und zwei Rasenmäher zogen, umrahmt von Musikverein, Feuerwehr und Gesangverein, durchs Dorf und lockten so auch zahlreiche Bewohner vor die Haustür. Im Festzelt am Sportplatz angekommen, wurden die offiziellen Feierlichkeiten im Rahmen eines Fassanstichs eröffnet.

Fassanstich

Nach einem F-Jugend-Blitzturnier, einigen Reden, Vorführungen der Turnabteilung sowie zwei Theatersketchen fand der Jubiläumstag am Abend seinen Höhepunkt in einem Rückblick auf die 75-jährige Geschichte des am 19.07.1947 gegründeten Sportvereins, der für die jüngeren Mitglieder zahlreiche Überraschungen bot und bei den älteren Mitgliedern längst vergessene Erinnerungen wieder aufleben ließ.

Der Vorsitzende des Sportkreises Heidenheim, Klaus-Dieter Marx, löste im Rahmen seiner Grußworte ein vor 26 Jahren gegebenes, aber nicht vergessenes Versprechen ein. Im Zuge des Spatenstichs zum neuen Vereinsheim 1996 versprach er dem damaligen Bauleiter Gerhard Krauß – dem ältesten und mit 73 Jahren Mitgliedschaft auch treuesten Mitglied des Sportvereins – eine Kiste Bier zu dessen Einweihung. Nur eingelöst wurde sein Versprechen bislang nicht – bis heute. Auch der Vorsitzende des Bezirks Ostwürttemberg des Württembergischen Fußballverbands, Jens-Peter Schuller, wartete mit einer Überraschung auf. Er ehrte nicht nur den Sportverein für sein 75-jähriges Bestehen, sondern hatte auch eine Ehrung für Hans-Jürgen Fichtenau mitgebracht.

Ehrung

Er dankte dem langjährigen Jugendleiter des Vereins und zugleich Bezirksjugendspielleiter des Bezirks für sein jahrelanges ehrenamtliches Engagement für den Jugendfußball.

Bereits am Abend zuvor begann der Partymarathon der Heldenfinger beim "R'Oktoberfest" mit der Band Rockspitz und ließ beim Publikum keine Wünsche offen. Abgerundet wurden die Festivitäten schließlich am Sonntag mit einem Weißwurstfrühschoppen, Unterhaltung durch die Albkapelle Dettingen sowie die Tanz- und Partyband „Hot Chili“. Der 4:0-Erfolg der heimischen Bezirksligafußballer gegen den AC Milan Heidenheim sollte der Stimmung dabei sicher nicht geschadet haben. Zum Abschluss der 3-tägigen Feierlichkeiten kamen schließlich noch die Fans von Rockmusik der 70er- und 80er-Jahre voll auf ihre Kosten. Die Band „Mixtape“ überzeugte auf ganzer Linie und lockte trotz des weiterhin schlechten Wetters zahlreiche Gäste ins Zelt.

Trotz der widrigen Wetterverhältnisse waren die Heldenfinger voll und ganz zufrieden und zogen ein positives Fazit. Dabei war es das erste Großevent des Sportvereins seit über drei Jahren und verlangte den Helfern und Organisatoren auch dieses Mal einiges an Improvisationsvermögen ab. Doch auch dieses Jahr zeigte sich wieder einmal die jahrelange Erfahrung und Motivation der über 200 Helfer. Der Verein sieht sich auf alle Fälle gerüstet, sein seit 1978 und bis zur coronabedingten Unterbrechung im Jahr 2020 jährlich stattfindendes Maifest im kommenden Jahr wieder auf die Beine zu stellen.

Johannes Kastler/SV Heldenfingen


Verein

Neue Rubrik: "Chronik"

Absofort ist unter Verein die neue Rubrik "Chronik" auswählbar.
Diese enthält unter anderem die Präsentation anlässlich der 75 Jahrfeier.

September 2022

Verein

Termine für Zelt Auf- und Abbau

Fr. 23.09. ab 08.00 Uhr (Zeltboden) bzw. ab 13.00 Uhr (Zelt)
Sa. 24.09. ab 08.00 Uhr (Zelteinräumen)
Mo. 03.10. ab 07.30 Uhr (Zeltausräumen/Abbau)
Di. 04.10. ab 13:30 Uhr (Zeltboden)

Verein

Liebe Mitglieder,
wie bereits angekündigt finden am Wochenende vom 30.09.-02.10.2022 unsere Feierlichkeiten anl. unseres 75-jährigen Jubiläums statt. An dieser Stelle wollen wir Euch nochmals alle herzlich einladen und an unseren Festumzug am Samstag, den 01.10.2022 erinnern. ...

×

Liebe Mitglieder,

wie bereits angekündigt finden am Wochenende vom 30.09.-02.10.2022 unsere Feierlichkeiten anl. unseres 75-jährigen Jubiläums statt. An dieser Stelle wollen wir Euch nochmals alle herzlich einladen und an unseren Festumzug am Samstag, den 01.10.2022 erinnern. Diese Einladung gilt auch implizit allen Ehrenmitgliedern sowie den Ortschaftsrätinnen/Ortschaftsräten.
Die Aufstellung erfolgt um 13.00 Uhr an der Kliffhalle. Im Anschluss werden wir gemeinsam über die Raiffeisenstraße – Untere Hirschstraße – Rüblinger Straße – Molkereistraße – Max-Eyth-Straße den Sportplatz erreichen und dort den Jubiläumstag mit Euch feiern.
Für unsere Ehrenmitglieder und Seniorinnen/Senioren besteht nach Voranmeldung die Möglichkeit der Mitfahrt auf der Pferdekutsche (begrenzte Anzahl). Anmeldung bis 25.09.2022 bitte bei der 2. Vorsitzenden Sandra Junginger, Tel. 0176 22324196.

Breitensport

Auch unsere Kleinsten haben wieder mit dem Turnen begonnen

Eltern-Kind-Turnen:
Für Kinder bis 3 Jahre jeden Dienstag, 16.00-17.00 Uhr, abwechselnd in Heldenfingen und Heuchlingen (ungerade KW in der Kliffhalle)
Kindergartenturnen:
Für Kinder von 3 bis 6 Jahre jeden Donnerstag, 16.15-17.15 Uhr in der Kliffhalle

Fussball

6. Spieltag Bezirksliga

SG Heldenfingen/Heuchlingen - FC Durlangen 1:0

Verdienter Heimsieg in einer zähen Partie.
Von Beginn an taten sich beide Mannschaften auf dem schwer bespielbaren Untergrund oft nicht leicht. ...

×

6. Spieltag Bezirksliga

SG Heldenfingen/Heuchlingen - FC Durlangen 1:0 (0:0)

Verdienter Heimsieg in einer zähen Partie.

Von Beginn an taten sich beide Mannschaften auf dem schwer bespielbaren Untergrund oft nicht leicht. Mit wenigen Chancen in der ersten Halbzeit auf beiden Seiten verlagerte sich das Spiel im Mittelfeld. So ging es mit einem 0:0 in die Halbzeitpause. Zu Beginn der zweiten Halbzeit präsentierte sich die SG deutlich verbessert und versuchte nach vorne zu Spielen. Die Gäste hielten jedoch gut dagegen und konnten ein paar wenige Nadelstiche setzen.

Es dauerte bis zur 67. Minute ehe Baur nach Flanke von Hering seinen Gegenspieler ausspielte und zum viel umjubelten 1:0 einschoss. Im weiteren Spielverlauf verpasste es die SG jedoch ihre Konterchancen konsequent auszuspielen um den Vorsprung zu erhöhen. Deshalb blieb es bis zum Schlusspfiff spannend.

Aufgrund der guten Defensive war der Sieg nicht unverdient.

SG: Nannt, Baur, Rothfuß, Usenbenz, Wirth, Schmid (Grüner), Pfeiffenberger (Hiller), Arslanovic, Hering, Preßmar, Acikgöz


Breitensport

ZUMBA® !! Seid Ihr bereit ??

Ab Dienstag, 20.09.22 (10x) von 19.00 - 20.00 Uhr in der Kliffhalle.
Kursteilnahme nur mit vorheriger Anmeldung.
Weitere Informationen gibt's hier.

Breitensport

Kinderturnen startet wieder

Wir beginnen ab dem 12.09.22, bzw. 14.09.22 wieder mit den Turnstunden zu den gewohnten Zeiten in der Kliffhalle.